Toskana urlaub weingut - Tenuta Casadei urlaub weingut Toskana Italien

 Die faszinierende Regelmäßigkeit der Rebzeilen
wird nur von den jahrhundertealten Bäumen unterbrochen: 
Zypressen, See-Kiefern,
Korkeichen und wilde Olivenbäume
erinnern uns daran, dass wir uns in der Maremma befinden,
und zeichnen ein unverwechselbar 
toskanisches Landschaftsbild.
Wir empfehlen Ihnen,
in diese Landschaft komplett einzutauchen.  
Das Landgut

Das Landgut Casadei entsteht im Rahmen eines bestimmten Projektes: Die Herstellung international ausgeprägter Weine an einem Ort, der Alta Maremma, der besonders vorteilhafte geologische sowie klimatische Eigenschaften aufweist.

Wir befinden uns in Suvereto, 15 km vom Meer entfernt und etwa 90 km südlich von Livorno. Wir liegen auf einer Höhe von etwas mehr als 50 m über dem Meeresspiegel, in einem leicht hügeligen Gebiet, das im Nordosten von einigen Erhebungen geschützt ist. Für uns ist dies der perfekte Ort, um internationale Rebsorten zu pflanzen, wie vom Projekt ursprünglich vorgesehen.

Stefano Casadei entscheidet sich für dieses Landgut nach einer langjährigen Suche. Bevor er es überhaupt kauft, analysiert er die Böden, entnimmt Stichproben von einigen Erdschollen, um deren Eigenschaften herauszufinden und deren Potenzial zu erkennen.

Heute erstreckt sich das Landgut, das mittlerweile seit einem Jahrzehnt Weine produziert, über eine mit Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, Petit Verdot und Merlot, Grenache, Mourvèdre und Syrah angebaute Fläche von 16 Hektar.

 

Kommen Sie uns besuchen: Dieses Ausblicks wird man nie müde.

Trotz der Namen sind Ulisse und Ursula beide Stuten!


    Kommen Sie uns besuchen: Dieses Ausblicks wird man nie müde.

    Trotz der Namen sind Ulisse und Ursula beide Stuten!
Das Klima

Unser Landgut liegt nah an der Küste und ist im Nordosten von den Erhebungen geschützt: Das Meer und die Erhebungen sind die Faktoren, die das Klima an unserem Landgut beeinflussen.

In diesem Gebiet sind die Winter besonders mild; im Januar und Februar herrschen Temperaturen, die unter den höchsten in der Toskana sind. Im Sommer wird die Hitze von der Meeresluft gemildert.

Die Niederschläge konzentrieren sich vorwiegend im Herbst und Frühling: Das ist ideal, damit die Wasserreserven für den Sommer gesammelt werden, und zwar für die Zeit, in der die Trauben dank der langen Sonnentage den perfekten Reifegrad erreichen. In der Endphase des Reifeprozesses der Trauben werden die perfekten Bedingungen für das Sammeln der Aromastoffe durch die hohe Temperaturschwankung zwischen tags und nachts gewährleistet.

Die über das ganze Jahr hinaus konstante Lüftung sorgt für eine niedrige Feuchtigkeit, verhindert die Nebelbildung und ermöglicht stets klares und sonniges Wetter. Dadurch können die Prozesse der Photosynthese lang sein und unseren Trauben der perfekten Reife verleihen; dabei setzen sich auch der Zucker und komplexe Aromastoffe ab.

 

Die Nähe zum Meer sowie zu den Hügeln beeinflusst das Klima am Landgut.


    Die Nähe zum Meer sowie zu den Hügeln beeinflusst das Klima am Landgut.

Toskana urlaub weingut